AGB | Tennisschule Inauen | Schweiz
whatsapp-chris-white-small.jpg

Kontaktieren Sie uns auf Whatsapp

Hegenheimermattweg 104, Allschwil  Schweiz

Rufen Sie uns an

© 2019 Tennisschule Inauen 

AGB

Erwachsenentraining

Bei normaler Witterung findet das Training auf der Anlage des Tennisclub Allschwil statt. Bei Regen findet das Training nach Möglichkeit, gegen einen Aufpreis von CHF 30.- pro Gruppe und Trainingsstunde, im Vitis Sportcenter statt. Falls kein Hallentennisplatz verfügbar ist, kann die Lektion nach Absprache nachgeholt werden.

Bei Verhinderung ist die Privatstunde 24 Stunden im Voraus abzusagen, andernfalls wird die gebuchte Stunde verrechnet.

Bei Gruppenkursen sind bei vorzeitigem Austritt oder Trainingsabsenz eines Spielers sämtliche nicht besuchten Trainingsstunden zu bezahlen und es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung oder Kompensation der Stunden.

Für allfällige Schäden oder Diebstahl wird keine Haftung übernommen. Der Teilnehmer ist selber für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich.

                        

Juniorentraining

Bei normaler Witterung findet das Training auf der Anlage des Tennisclub Allschwil statt. Bei Regen findet das Training nach Möglichkeit, gegen einen Aufpreis von CHF 30.- pro Gruppe und Trainingsstunde, im Vitis Sportcenter statt. Falls kein Hallentennisplatz verfügbar ist, wird bei Gruppenstunden ein Alternativprogramm angeboten (Badminton, Squash oder polysportive Spiele).

Bei Verhinderung ist die Privatstunde 24 Stunden im Voraus abzusagen, andernfalls wird die gebuchte Stunde verrechnet.

Bei Gruppenkursen sind bei vorzeitigem Austritt oder Trainingsabsenz eines Spielers sämtliche nicht besuchten Trainingsstunden zu bezahlen und es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung oder Kompensation der Stunden.

Für allfällige Schäden oder Diebstahl wird keine Haftung übernommen. Der Teilnehmer ist selber für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich.

                        

Kidstennis

Bei normaler Witterung findet das Training auf der Anlage des Tennisclub Allschwil statt. Bei Regen findet das Training nach Möglichkeit, gegen einen Aufpreis von CHF 30.- pro Gruppe und Trainingsstunde, im Vitis Sportcenter statt. Falls kein Hallentennisplatz verfügbar ist, wird bei Gruppenstunden ein Alternativprogramm angeboten (Badminton, Squash oder polysportive Spiele).

Bei Kidskursen sind bei vorzeitigem Austritt oder Trainingsabsenz eines Kindes sämtliche nicht besuchten Trainingsstunden zu bezahlen und es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung oder Kompensation der Stunden.

Für allfällige Schäden oder Diebstahl wird keine Haftung übernommen. Der Teilnehmer ist selber für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich.

                        

Camp

Trainiert wird in Gruppen von 4 bis maximal 8 Personen pro Trainer.

Bei normaler Witterung findet das Camp auf dem Tennisclub Allschwil statt. Bei Regen findet das Training nach Möglichkeit im Vitis Sportcenter statt. Falls kein Hallentennisplatz verfügbar ist, wird ein Alternativprogramm angeboten (Badminton, Squash oder polysportive Spiele).

 

Bei vorzeitigem Austritt aus dem Camp oder bei Trainingsabsenz eines Spielers sind sämtliche nicht besuchten Trainingsstunden zu bezahlen und es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung oder Kompensation der Stunden. Über die definitive Durchführung und die Zusammensetzung der Gruppen entscheidet der Trainer. Für allfällige Schäden oder Diebstahl wird keine Haftung übernommen. Der Teilnehmer ist selber für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich.

Off Court Erwachsene

In den Schulferien und an Feiertagen findet kein Unterricht statt. Bei schlechter Witterung Regenschutz mitnehmen. Bei vorzeitigem Austritt oder Trainingsabsenz eines Kindes sind sämtliche nicht besuchten Trainingsstunden zu bezahlen und es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung oder Kompensation der Stunden.

Über die definitive Durchführung und die Zusammensetzung der Gruppen entscheidet der Trainer.

Für allfällige Schäden oder Diebstahl wird keine Haftung übernommen. Der Teilnehmer ist selber für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich.

                        

Off Court Junioren

In den Schulferien und an Feiertagen findet kein Unterricht statt.. Bei schlechter Witterung Regenschutz mitnehmen. Bei vorzeitigem Austritt oder Trainingsabsenz eines Kindes sind sämtliche nicht besuchten Trainingsstunden zu bezahlen und es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung oder Kompensation der Stunden.

Über die definitive Durchführung und die Zusammensetzung der Gruppen entscheidet der Trainer.

Für allfällige Schäden oder Diebstahl wird keine Haftung übernommen. Der Teilnehmer ist selber für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich.

                        

Off Court Kids

In den Schulferien und an Feiertagen findet kein Unterricht statt. Bei schlechter Witterung Regenschutz mitnehmen. Bei vorzeitigem Austritt oder Trainingsabsenz eines Kindes sind sämtliche nicht besuchten Trainingsstunden zu bezahlen und es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung oder Kompensation der Stunden.

Über die definitive Durchführung und die Zusammensetzung der Gruppen entscheidet der Trainer.

Für allfällige Schäden oder Diebstahl wird keine Haftung übernommen. Der Teilnehmer ist selber für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich.