Philosophie | Tennisschule Inauen | Schweiz
whatsapp-chris-white-small.jpg

Kontaktieren Sie uns auf Whatsapp

Hegenheimermattweg 104, Allschwil  Schweiz

Rufen Sie uns an

© 2019 Tennisschule Inauen 

Philosophie

Der Leiter der Tennisschule

Mein Name ist Christoph Inauen, ich bin 35 Jahre alt und wenn ich nicht gerade auf einem Tennisplatz stehe, dann betreibe ich weitere Sportarten oder verfolge die neuesten Entwicklungen im Tennissport. Meistens stehe ich aber auf einem Tennisplatz; und das seit meiner frühen Kindheit. Erlernt habe ich diesen Sport im Förderkader des Tennisclubs Old Boys, ich war Mitglied des regionalen Nachwuchskaders und erreichte eine nationale Klassierung (N4 95). Noch heute bin ich passionierter Tennisspieler, bestreite Wettkämpfe und bin Mitglied eines Interclub-Teams.

Die Tennisschule Inauen

Meine eigene Tennisschule gründete ich im Jahr 2016. Bereits während meiner Schul- und Studienzeit hatte ich die Freude am Tennisunterrichten entdeckt und in der Folge diverse Trainerausbildungen absolviert (Tennislehrer mit eidgenössischem Fachausweis, Trainer B Swiss Tennis, J+S- Experte). Gleichzeitig habe ich einen Master-Studiengang in Rechtswissenschaften abgeschossen. Anschliessend war ich sechs Jahre lang als Lehrer für Recht und Wirtschaft an der Alten Kantonsschule Aarau tätig. Parallel dazu habe ich in den letzten Jahren zudem einen Bachelor-Abschluss in Sportwissenschaften erlangt. Doch auch wenn mir der Lehrerberuf und insbesondere die didaktischen Aufgaben viel Spass gemacht haben, die Gründung einer eigenen Tennisschule blieb immer mein grosser Traum. Dass ich diesen nun verwirklichen und meine Leidenschaft zum Beruf machen konnte, ist für mich ein grosses Glück. 

«Lernen, lachen, leisten»

Im Vordergrund jeder Alters- und Leistungsstufe soll das Spielerlebnis und die Freude an der Vielseitigkeit der Sportart stehen. Den Unterricht passe ich dem Alter und der Spielstärke der Schülerinnen und Schüler an und binde neueste pädagogische und methodische Erkenntnisse ein. Korrekturen an Technik und Taktik nehme ich individuell vor, was zu einem hohen Lerneffekt führt. Im Tennisunterricht und vertieft im Off-Court-Training schule ich koordinative und konditionelle Fähigkeiten, welche eine wichtige Grundlage für das Tennisspielen darstellen.